Tierpatenschaften

Hast du eines unserer Tiere besonders ins Herz geschlossen?

Unterstütze den Tierpark mit einer Tierpatenschaft! 

So einfach geht's:

1. Wähle dein Wunschtier aus unserer Tierliste, fülle den Patenschaftsantrag aus und schicke ihn an folgende E-Mail-Adresse: info@tierpark-walldorf.com.

2. Wir prüfen deinen Wunsch und schicken dir eine Bestätigung. Als Dankeschön erhältst du eine Patenurkunde mit dem Bild deines Tieres. Alle unsere Tierpaten werden auf unserer Website und am Eingang des Tierparks namentlich genannt, es sei denn, dies ist nicht erwünscht.

Tierliste Patenschaften
Preisliste.pdf
PDF-Dokument [78.0 KB]
Patenschaftsantrag
Online-Formular.pdf
PDF-Dokument [199.5 KB]

 

Noch Fragen? Hier gibt's einige Antworten.

 

Was kostet eine Tierpatenschaft und welche Tiere stehen zur Verfügung?

Das hängt ganz davon ab, welches Tier du dir ausgesucht hast. Los geht's ab 25 Euro für ein Meerschweinchen oder ein Kaninchen, die höchste Preisklasse liegt bei 250 Euro für einen Gelbbrustara oder einen Grünflügelara. Die Preisliste für Tierpatenschaften findest du auf dieser Seite.

 

Wofür wird mein Patenbeitrag verwendet?

Mit deinem Beitrag unterstützt du die Haltung und Pflege deines Patentiers und der anderen Tiere im Park. Er hilft uns, den Lebensraum der Tiere ständig weiter zu verbessern.

 

Wie lange geht eine Tierpatenschaft?

Zunächst ein Jahr. Sie verlängert sich jedoch um jeweils ein Jahr, wenn du nicht kündigst. Mehr Infos dazu findest du im Patenschaftsantrag.

 

Kann ich eine Tierpatenschaft auch verschenken?

Natürlich geht das! Die Patenschaftsurkunde wird in diesem Fall nicht an dich, sondern an die Person, der du eine Freude machen möchtest.