+

Oktoberfest im Tierpark Walldorf am 25. September 2016

Rainer Kraft wird auch 2016 wieder im Tierpark Walldorf zu Gast sein und das Festzelt rocken lassen.

Bayerische Geselligkeit und Feierlaune inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar – beim traditionellen Oktoberfest im Tierpark Walldorf kommen nicht nur Trachtenfans auf ihre Kosten. Am 25. September verwandelt sich das Festzelt im Tierpark wieder in einen blau-weiß geschmückten Biergarten. Deftiges Essen, Bier vom Fass, aber auch Kaffee und Kuchen stehen für die Besucher bereit. O’zapft wird um 10:30 Uhr.

Den musikalischen Auftakt macht die Stadtkapelle Walldorf, die den Frühschoppen bis 12:30 Uhr begleitet. Am Nachmittag spielt das Blasorchester Walldorf, bevor Vanessa und Rainer Kraft gegen Abend das Festzelt rocken lassen.

Auch auf die kleinen Besucher warten wieder viele Attraktionen: Ponyreiten, Kinderschminken und eine Führung durch den Tierpark mit vielen interessanten Informationen rund um die Tierfütterung stehen auf dem Programm.

Das Programm des Oktoberfests 2016:

10:00 Beginn Bewirtung
10:30-12:30 Musikverein Stadtkapelle Walldorf e.V.
10:30-12:30 Ponyreiten
13:00-15:00 Blasorchester Walldorf 1990 e.V.
13:30-16:00 Ponyreiten
15:00 Rundgang mit den Tierpflegern
16:00 Vanessa und Rainer Kraft

Der Besuch aller Veranstaltungen ist kostenfrei. Als gemeinnütziger Verein ist der Tierpark Walldorf e.V. jedoch auf Spenden angewiesen, um die laufenden Kosten zu decken.

„Wir schaffen“ was am 17. September 2016

Tierpark Walldorf offizielles Startprojekt des Freiwilligentags der Metropolregion Rhein-Neckar am 17. September 2016

Unter dem Motto „Mehr Platz für die Tiere“ werden am 17. September 2016 etwa 50 freiwillige Helfer, darunter auch Mitarbeiter der Stadt Walldorf und der SAP SE, zu Seitenschneider, Vorschlaghammer, Schaufeln und Pickel greifen. Sie werden mehrere Gehege des Tierpark Walldorf umbauen und für die Ankunft neuer Tiere, wie z.B. Kängurus, Antilopen, Nandus und Waschbären vorbereiten. Die Tiere sind Teil des neuen Tierkonzepts, das die Tierpfleger zusammen mit dem Vorstand ausgearbeitet haben, mit dem Ziel, bestehenden Tieren mehr Platz in ihren Gehegen zu bieten und den Tierpark für Besucher durch eine noch größere Vielfalt an Tieren noch attraktiver zu gestalten.
 
Die Aktion im Tierpark Walldorf ist das offizielle Startprojekt des Freiwilligentags der Metropolregion Rhein-Neckar. In vielen Städten und Gemeinden werden am 17. September 2016 tausende Helfer ans Werk gehen. Unter dem gemeinsamen Motto „Wir schaffen was“ zeigen sie, welche Kraft im Ehrenamt steckt und wie vielfältig die Möglichkeiten für das gesellschaftliche Engagement sind.

 

Gerne nehmen wir zum Materialeinkauf Spenden entgegen!