+

Schildkröten machen Winterpause

Jetzt, wo die Temperaturen draußen deutlich nach unten gehen, ist es Zeit für unsere Schildkröten, ihr Winterquartier zu beziehen. Unsere Schildkröten überwintern im Kühlschrank, wo die Temperatur konstant ist. Die Schildkröten verfallen in eine Starre, die Herzfrequenz, die Atmung, die Bewegung und der Stoffwechsel werden herunter gefahren. Für die ausreichende Versorgung haben sie Fettreserven angesammelt, sodass sie gut durch den Winter kommen. Das nächste Wiedersehen könnt ihr für das Frühjahr 2018 vorplanen!

Ponys machen Winterpause

Jetzt, wo es draußen kälter wird und das Wetter unbeständiger, wird es Zeit für unsere Ponys, ihre wohlverdiente Winterpause anzutreten. Das nächste Ponyreiten findet dann wieder im Frühjahr 2018 statt und wird rechtzeitig in der Walldorfer Rundschau, auf der Website des Tierpark Walldorf und auf Facebook angekündigt.

 

Neueröffnung der Gaststätte

Das Pfauenstübel wird zum „Pagoni“: Am Kerwemontag, den 16. Oktober 2017, wird die Gaststätte im Tierpark neueröffnet. Die neuen Inhaber Sylke Kühnel und Emanuel Emanuel empfangen ihre Gäste in einem modernen Ambiente. Auf der umfangreichen Speisekarte stehen sowohl griechische, als auch italienische und deutsche Gerichte. Der Vorstand des Tierpark Walldorf e.V. heißt die neuen Pächter willkommen. Gleichzeitig sprachen Bernhard Schreier und Dr. Klaus Spiegel, den vorherigen Pächtern, Liane und Thomas Huber, ihren Dank für die vergangenen Jahre aus: „Der Verein konnte sich stets auf die professionelle und zuverlässige Bewirtung im Tierpark verlassen. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen Familie Huber alles Gute für die Zukunft“, sagte Schreier.